Logo elternschule

Banner Startseite

Beratung bei Schwangerschaftsdiabetes

Allein in Deutschland wird bei über 30.000 Schwangeren pro Jahr Schwangerschaftsdiabetes diagnostiziert. Obwohl diese Erkrankung in den allermeisten Fällen keine Beschwerden bereitet und nach der Entbindung verschwindet, sollten in der Schwangerschaft bestimmte Empfehlungen beachtet werden. Neben einer Ernährungsumstellung auf vollwertige Nahrung ohne Zucker und dem bewussten Umgang mit kohlenhydrathaltigen Lebensmitteln, empfehlen Diabetesberater ausreichend Bewegung. Reicht diese Therapie alleine nicht aus, folgt eine Insulintherapie. Die Diagnose Diabetes und damit verbundene Veränderung des Lebensstiles führt bei Schwangeren oft zu vielen Fragen und Verunsicherungen, hinzu kommt ein erhöhtes gesundheitliches Risiko für Mutter und Kind. In unserem Gesprächskreis werden Schwangere ermutigt, ihre Sorgen oder Ängste in einer angenehmen Atmosphäre offen anzusprechen. Unsere Diabetesberaterin steht für alle Fragen gerne zur Verfügung.

Persönliche Beratung

Leitung: Anja Hünseler
Ort: Elternschule
Anmeldung: Online
Gebühr: kostenfreies Angebot
Termine: nach Vereinbarung

Persönliche Daten
Datenschutz

captcha

ACHTUNG! Diese Seite verwendet Cookies oder ähnliche Technologien

Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung ausdrücklich zu

Ich akzeptiere